Impressum
Heyroth & Kürbitz freie Architekten BDA
Firma: Kerstin Heyroth & Ralf Kürbitz GbR
Adresse: Shanghaiallee 10
  D-20457 Hamburg
Telefon: 040 - 3750 3683
Telefax: 040 - 3750 3684
eMail: mail@hkfa.de
USt-ID: DE 214 258 576
Firmeninhaber
Name: Kerstin Heyroth Ralf Kürbitz
Berufsbezeichnung: freischaffende Architektin freischaffender Architekt
Eintragungsnummer Architektenliste: 5624 5581
Berufsbezeichnung erworben in: Deutschland Deutschland
Bauvorlageberechtigt gemäß: Hamburgische Bauordnung Hamburgische Bauordnung
Versicherung
Versicherer: HDI Firmen und Privat Versicherung AG
  Postfach 10 03 20, 50497 Köln
Geltungsbereich: weltweit im Rahmen des deutschen Schadenersatzrechts
Berufsrecht
Berufsordnung: Hamburgisches Architektengesetz (HmbArchtG)
Kammer, Aufsichtsbehörde: Hamburgische Architektenkammer
Preisrecht: Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
Website
Texte: architeXtin Marina Klepka, englische Übersetzung von Helen Shiner
Gestaltung: Heyroth & Kürbitz freie Architekten BDA
Portraitfoto: Lidija Delovska
Projektfotos: siehe Fotonachweise, sonst Heyroth & Kürbitz freie Architekten BDA
Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung: 1. Worum geht es?
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz ,,Daten“) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei uns erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. Mit wem haben Sie es zu tun?
Verantwortlicher nach Art. 4 DSGVO und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die


Kerstin Heyroth & Ralf Kürbitz GbR
Shanghaiallee 10
20457 Hamburg
Telefon: 040-37503683
Telefax: 040-37503684
eMail: mail@hkfa.de

Ralf Kürbitz ist verantwortlich nach §55 des Rundfunk-Staatsvertrags.

3. Welche Daten erheben wir und wie verwenden wir sie?
Alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, werden wir nur zu dem angegebenen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. ansonsten nur mit Ihrer Einwilligung geschieht.


Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung haben Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie können gemäß Art. 21 DSGVO in den dort genannten Fällen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben. Bitte wenden Sie sich an mail@hkfa.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Sie haben das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg
Telefon: 040 42854-4040, E-Fax: 040 4279-1181
eMail: mailbox@datenschutz.hamburg.de, www.datenschutz-hamburg.de

Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:
- Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
- Ihren Browsertyp
- die Browser-Einstellungen
- das verwendete Betriebssystem
- die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
- die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
- Ihre IP-Adresse.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Dies ist nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 19.10.2016 (Az.: C 582/14) auch in Anbetracht des Telemediengesetzes zulässig.

Insbesondere haben wir uns dafür entschieden, keine Daten in sogenannte Drittstatten, d.h. Länder außerhalb der EU mit ggf. anderem Datenschutzverständnis zu übermitteln, auch nicht über Cloud-Dienste.

4. Einsatz von Cookies
Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website dienen lediglich dem ordnungsgemäßen Betrieb des Webservers sowie der Erfassung von Nutzungsstatistiken auf einem von uns in Deutschland betriebenen Server. Die weitergebenen Daten können nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammengeführt werden.
Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.

5. Ihr Widerrufs- und Widerspruchsrecht
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Soweit gesetzliche Anforderungen zur Erhebung von Daten bestehen (z.B. Architektenliste), besteht kein Widerrufsrecht.

6. So setzen wir Statistiktools ein
Uns ist es wichtig, unsere Internetseiten möglichst optimal auszugestalten und damit für unsere Besucher attraktiv zu machen. Dazu ist es nötig, dass wir wissen, welche Teile davon wie bei unseren Besuchern ankommen. Unsere Webseite benutzt das System Piwik, das auf unserem eigenen Server in Deutschland läuft. Piwik verwendet ebenfalls Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an von Dritten betriebene Server übertragen. Wir nutzen diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; Sie können dennoch sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen.

7. Facebook
Wir verwenden auf unserer Webseite die „Gefällt-mir“-Funktion von Facebook. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Klicken Sie auf einen „Gefällt-mir“-Button auf unserer Website, so wird zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook eine Verbindung aufgebaut und diese Information bei Facebook gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der entsprechenden Internetseite Ihrem Facebook-Account auch ohne Betätigung des Buttons zuordnen. Auch wenn Sie keinen Facebook-Account besitzen, kann Facebook Daten, wie z.B. die IP-Adresse, über Sie sammeln.

Unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ können Sie die Facebook-Datenschutzrichtlinien, Angaben zur Datenerhebung und Ihre Rechte aufrufen.

Besitzen Sie einen Facebook-Account und wollen nicht, dass über unseren Internetauftritt Daten über Sie gesammelt und mit Ihrem Account verknüpft werden, sollten Sie sich vor Besuch unseres Internetauftritts aus Ihrem Facebook-Account ausloggen. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

8. Datensicherheit
Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Löschung
Wir speichern personenbezogene Daten jeweils nur so lange, bis der Zweck der Datenspeicherung entfällt, so lange keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder Verjährungsfristen von möglicherweise der Rechtsverfolgung dienlichen Daten der Löschung entgegenstehen (in diesem Fall wird die Verarbeitung der Daten nach Art. 18 DSGVO eingeschränkt).