deutsch english
   
bok Hamburger Meile    
Asiatisches Bistro, Hamburg-Wandsbek (2010)   PDF ausdrucken
     
 
Leistungen: alle Phasen (Vorplanung bis Bauüberwachung)
Bauherr: bok & cocos GmbH
Bauzeit: 03 - 04|2010
Fläche: 57,8 m², 29 Sitzplätze
Foto: Burkhard Katz, Hamburg
  Bildergalerie bok Hamburger Meile Bildergalerie bok Hamburger Meile Bildergalerie bok Hamburger Meile Bildergalerie bok Hamburger Meile Bildergalerie bok Hamburger Meile Bildergalerie bok Hamburger Meile Bildergalerie bok Hamburger Meile Bildergalerie bok Hamburger Meile  
  Bildergalerie bok Hamburger Meile 8 Bilder  
 
Die Herausforderung: Im steten Fluss Halt finden
Im Einkaufszentrum 'Hamburger Meile' reihen sich Läden, Gastronomie und Freizeiteinrichtungen wie Perlen aneinander. Linearität und Dynamik prägen die Atmosphäre der Shopping-Mall. Für uns ein Anlass die Bewegungsströme gestalterisch aufzugreifen - und umzulenken.
Foto: Burkhard Katz, Hamburg
Ralf Kürbitz: 'Immer wieder suchen wir nach Möglichkeiten, das Element des bok-Streifens an unser Konzept anzupassen. Mit dem Treibholzmotiv ist uns eine überraschende Modifikation gelungen.'
 
Das Konzept: Eine stille Bucht
Sich treiben lassen - und dort, wo es am schönsten ist, verweilen. Diese Idee bestimmte unser Konzept zum bok auf der 'Hamburger Meile'. Inmitten des Einkaufstrubels schufen wir eine Anlegestelle, eine Marina, die Besuchern Gelegenheit gibt, anzudocken und Kraft zu schöpfen.
Um das Bild von bewegtem Wasser umzusetzen, arrangierten wir das klassische Gestaltungsmotiv des bok-Streifens neu. Wie Treibholz leiten von der Decke abgehängte, in Naturtönen lackierte MDF-Elemente in den Sitzbereich des Bistros. Das Motiv setzt sich entlang der Gastraumwände fort: in einer Wandbekleidung aus horizontalen MDF-Platten, die von Spiegeln unterbrochen werden.
Verstärkt wird die Assoziation mit Wasser durch die Wand- und Tresengestaltung im Küchenbereich. Das eisblaue Corian, in welches rückseitig ein Wellenmuster gefräst wurde, erweckt die Illusion einer bewegten Wasseroberfläche. Kugelförmige Glasleuchten setzen Lichtpunkte und leiten vom schnellen Strom des Konsums in eine stille Bucht des Genusses über.
HEYROTH & KÜRBITZ  ·  freie Architekten BDA  ·  Shanghaiallee 10   ·   20457 Hamburg  ·  Tel. 040 | 3750 3683  ·  mail@heyroth-kuerbitz.de