deutsch english
   
Pizza Rossa Nürnberg    
Pizzeria, City-Point Nürnberg (2009)   PDF ausdrucken
     
 
Leistungen: alle Phasen (Vorplanung bis Bauüberwachung)
Bauherr: Ital Espresso Barbetriebs-GmbH
Bauzeit: 06 - 07|2009
Fläche: 13,5 m²
Baukosten: ca. 115.000 €
 
  Bildergalerie Pizza Rossa Nürnberg Bildergalerie Pizza Rossa Nürnberg Bildergalerie Pizza Rossa Nürnberg Bildergalerie Pizza Rossa Nürnberg Bildergalerie Pizza Rossa Nürnberg Bildergalerie Pizza Rossa Nürnberg Bildergalerie Pizza Rossa Nürnberg Bildergalerie Pizza Rossa Nürnberg  
  Bildergalerie Pizza Rossa Nürnberg 8 Bilder  
 
Die Herausforderung: Neuinterpretation eines Pizza-Take-away-Shops

Es galt, das frische, eigenständige Pizza-Shop-Konzept so weiterzuentwickeln, dass es die italienische Lebensart widerspiegelt ohne dem Traditionalismus zu verfallen.

 
Das Konzept: Mittagspause am Olivenhain

In Rot, Grün und Weiß leuchtet die italienische Flagge – und der 'Pizza Rossa'-Shop im City-Point Nürnberg. Um mitten in Bayern Europas Süden aufleben zu lassen, versahen wir die Wandflächen mit Glasmosaik in verschiedenen Rottönen. Der farbliche Dreiklang wurde durch die grüne Shop-Front aus hinterleuchtetem Corian ergänzt und durch die weiße Decke vervollständigt.

Inspiration für die Gestaltung der Tresenfront bot uns ein alter Olivenbaum. Merkmale wie ein breiter, sich nach oben verjüngender Stamm und eine ausladende Krone standen bei der Formfindung Pate. Ein per CNC von hinten in die Kunststeinverkleidung eingefrästes Olivenblattmuster machte die Illusion zarten Laubwerks perfekt.

Kerstin Heyroth: 'Unser Ziel war es, die Marke 'Pizza Rossa' durch eine individuelle Architektur zu stärken. Die Auseinandersetzung mit der landestypischen Vegetation lieferte uns die Gestaltungsbasis für eine Pizzashop-Konzept, das innerhalb der Shopping-Mall eine visuelle Landmarke setzt.'
Foto: Christian Haasz, Tittling  
HEYROTH & KÜRBITZ  ·  freie Architekten BDA  ·  Shanghaiallee 10   ·   20457 Hamburg  ·  Tel. 040 | 3750 3683  ·  mail@heyroth-kuerbitz.de